100 Fragen zum Islam

100 Fragen zum Islam
Bedeutet “Islam” Friede? Oder sind Muslime zum “heiligen Krieg” verpflichtet? Kann ihre Integration in westliche Gesellschaften gelingen? Droht eine Islamisierung Europas? Kann der Islam sich ändern? Ist die Moschee eine muslimische Kirche? Kann der Islam Religion und Staat trennen? Kann sich der Islam Religionsfreiheit und Gewissensfreiheit leisten? Wie kann man die Integration von Muslimen in Europa fördern?

Samir Khalil Samir ist gebürtiger Ägypter. Er studierte Philosophie, Theologie sowie Islamwissenschaft und lehrt als Professor an der Universität Beirut und an europäischen Universitäten (z.B. Päpstliches Orientalisches Kolleg in Rom und am Institut Catholique in Paris). Seine Vielzahl von Büchern und Artikel zeichnen ein ebenso kritisches wie differenziertes Bild des Islam. Die Antworten auf die 100 teilweise bohrenden Fragen von zwei Journalisten belegen seine Vertrautheit mit der arabischen Sprache und Geschichte. Seine wissenschaftlichen Studien und Erkenntnisse des Koran und der Biographie Mohammeds erlauben ihm teilweise ungeschminkte Äußerungen.

Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Verlag: Sankt Ulrich Verlag; Auflage: 1., Aufl. (1. April 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3867440859
ISBN-13: 978-3867440851

Kaufen Sie das Buch bei Amazon in Ihrer Buchhandlung vor Ort oder soweit noch vorhanden als Restposten aus der Auflösung der Versandbuchhandlung Verlag BPE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.