Der ewige Sündenbock

Der ewige Sündenbock
Über keinen Staat wird so viele Boshaftigkeit und Falschmeldung ausgestreut wie über Israel.

Tilman Tarach, promovierter Jurist, widerlegt in einer gründlichen und ausführlichen Studie die gängigen Klischees, Vorurteile und Stereotypen des israelisch-palästinensischen Konflikts. Es liegt auf der Hand, dass der Autor die Verlogenheit der sogenannten Linken bezüglich des gesamten Nahostkonflikts faktenreich aufdeckt. Natürlich entlarvt er auch die “Protokolle der Weisen von Sion” als Machwerk des Antisemitismus und wesentliche Grundlage für den Nationalsozialismus und den Hass islamischer Kreise bis heute. Wenn man die Fakten liest, die Tarach in 18 Kapiteln auflistet, ist man fassungslos.

Nicht nur Historiker und Lehrer sollten dieses Buch lesen, sondern vor allem interessierte “Normalbürger”, welche bereits Opfer eines teilweise verlogenen Zeitgeistes sind… oder zu werden drohen.

Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: Edition Telok
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3981348621
ISBN-13: 978-3981348620

Kaufen Sie das Buch bei Amazon in Ihrer Buchhandlung vor Ort oder soweit noch vorhanden als Restposten aus der Auflösung der Versandbuchhandlung Verlag BPE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.