Hurriya heißt Freiheit

Hurriya heißt Freiheit
Das neuste Buch von Nekla Kelek.

In 50 intensiven Impressionen schildert die Autorin ihre Reise durch Ägypten, Tunesien und Marokko. Gibt es den arabischen Frühling? Oder muss man nicht vielmehr den aktuellen Tugendterror jener Muslime fürchten, welche das Gesetz Allahs (Scharia) endgültig zur Grundlage des persönlichen Lebens und der gesamten Gesellschaftsordnung machen wollen? Necla Kelek traf Frauen, die bereit sind, für die Freiheit ihr Leben zu riskieren.

Sie erfuhr, welche Hoffnungen die Frauen haben und wovor sie sich fürchten. Sie fand eine von allen Seiten bedrohte Sehnsucht nach einem freien Leben. Aber sie fand auch Studentinnen, welche die Universität von westlicher Dekadenz befreien und Allah dienen wollen. Die 50 Impressionen geben eine vielfältige Realität in den genannten Ländern wieder, die den Leser nicht nur mehr und mehr interessiert sondern geradezu fesselt.

Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
Verlag: Kiepenheuer&Witsch (8. Oktober 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3462044842
ISBN-13: 978-3462044843

Kaufen Sie das Buch bei Amazon in Ihrer Buchhandlung vor Ort oder soweit noch vorhanden als Restposten aus der Auflösung der Versandbuchhandlung Verlag BPE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.