Mein Lied klingt aus der Nacht

Mein Lied klingt aus der Nacht
Eritrea in Ostafrika. Das Land leidet unter einer brutalen Diktatur. Menschenrechte? Was ist das? Ein Klima der Angst vergiftet das Zusammenleben. Besonders Christen werden schickaniert, bedroht, verhaftet und gequält.

Im Container eines der berüchtigten Militärgefängnisse ist es heiß, stickich und dunkel. Die Sängerin Helen Behane ist seit zwei Jahren gefangen, weil sie ihre Stimme gegen Unrecht und Gewalt erhob sowie offen zu ihrem christlichen Glauben stand. Ihre unter der Hand verteilten CDŽs waren dem Regime ein Dorn im Auge. Trotz fast täglicher Erniedrigungen und Peitschenhieben macht sie das Vertrauen in Jesus Christus stark.

Man stelle sich den schönen Körper einer 30-jährigen Frau vor, der nun aufgedunsen ist von andauernden Schlägen mit dem Gummiknüppel… weil sie ihrem christlichen Glauben nicht abschwor.

Nicht nur ihren Mithäftlingen ist sie Vorbild und Halt. Ergriffen von ihrer Innerlichkeit und Größe offenbaren sich eingeschleuste Spitzel und werden zu ihren Freundinnen. Gefängniswärter werden nachdenklich und fragen sich nach dem tiefen Grund ihrer Persönlichkeit.

Später gelingt ihr wie durch ein Wunder die Flucht nach Europa. In den 13 Kapiteln ihres Buches rechnet Helen Behane nicht mit jenen ab, die sie quälten. Nein! Vielmehr hat sie durch ihren tiefen Glauben und ihr schier unglaubliches Martyrium eine solche innere Reife erhalten sodass sie sagen kann: “Denen, die mich misshandelt und gefoltert haben, möchte ich sagen, dass ich sie liebe. Ich hoffe, dass sie eines Tages zum Glauben an meinen Herrn und Heiland finden.”

Auch und vor allem der “aufgeklärte” Mitteleuropäer kommt nicht umhin, nach der Lektüre der 153 Seiten wieder bei der ersten zu beginnen. Helen Behane lässt den Leser ganz einfach nicht los, weil ihre Biographie keine fromme Heiligenlegende aus vergangenen Jahrhunderten ist sondern das Tagebuch einer Glaubenszeugin dieser Tage.

“Diesem eindrucksvollen Buch sind viele Leser zu wünschen: Menschen, die sich anstecken lassen von dem Mut, dem Glauben und der Zuversicht, die das Leben Helen Berhanes prägen.” (Volker Kauder, Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU- Bundestagsfraktion)

TTaschenbuch: 160 Seiten
Verlag: Brunnen; Auflage: 2 (1. Februar 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 376554129X
ISBN-13: 978-3765541292
Originaltitel: Song of the Nightingale

Kaufen Sie das Buch bei Amazon in Ihrer Buchhandlung vor Ort oder soweit noch vorhanden als Restposten aus der Auflösung der Versandbuchhandlung Verlag BPE.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.