Mein Schwager – ein Märtyrer

Mein Schwager - ein Märtyrer
Es ist der 18.4.2007, Malatya, Türkei.

Zwei türkische Konvertiten, Necati Aydin und Ugur Yüksel sowie der deutsche evangelische Theologe Tilman Geske werden stundenlang bestialisch gefoltert und schließlich geschächtet.

Wochenlang hatten die Mörder Interesse am Christentum vorgegaukelt und sich das Vertrauen der schließlich Ermordeten erschlichen. Auch der Autor dieses Buches, Pfarrer Wolfgang Häde, stand auf der Todesliste, die man bei den Mördern fand. Er sollte am gleichen Tag dasselbe Schicksal erleiden.

Er beschreibt das Leben seines ermordeten Schwagers Necati Aydin vom überzeugten Moslem, über den rastlosen und oftmals verhafteten Verkünder des Evangeliums bis zum christlichen Märtyrer.

An seiner Lebensgeschichte wird beispielhaft der Alltag von Christen und christlichen Gemeinden in der Türkei deutlich. Unbeabsichtigt zeigt dieses Buch, dass die islamorientierte Türkei nicht reif ist für Europa und es auch nicht werden kann, solange in der türkischen Lebenswirklichkeit ein guter Türke immer ein Moslem zu sein hat.

Taschenbuch: 109 Seiten
Verlag: Neufeld Verlag; Auflage: 2 (27. Januar 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3937896813
ISBN-13: 978-3937896816

Kaufen Sie das Buch bei Amazon in Ihrer Buchhandlung vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.