Nassim Ben Iman in Not

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit.

Viele von meinen Lesern kennen Nassim Ben Iman. Er ist mittlerweile einer der am meisten bedrohten und gehassten Ex-Muslime in Deutschland. Als Moslem in Nordafrika geboren, wird er durch intensive Beschäftigung mit dem Koran und der Biographie Mohammeds zu einem gewaltbereiten Salafisten. Die Begegnung mit einer christlichen Familie bringt ihn dem christlichen Glauben näher und wird nach langen intensiven Gesprächen schließlich Christ.

Seit mittlerweile 17 Jahren sieht er seine Aufgabe, in Vorträgen sehr deutlich über die Gefahren aufzuklären, welche Deutschland und die ganze freie Welt bedrohen. Darüber hinaus ist es sein Herzensanliegen, die Botschaft des Evangeliums weltweit zu verkünden.

Im Moment ist er durch streng-gläubige Muslime lebensgefährlich bedroht. Auch Linksextreme bedrohen ihn. Keine zwei Tage kann er sich mit seiner Frau und seinen vier Töchtern an einem Ort aufhalten. Der bisherige Personenschutz wurde wegen der Personalkosten reduziert (!).

Ich kenne Nassim Ben Iman seit vielen Jahren und konnte mich teilweise nur an geheimen Orten mit ihm treffen. Es ist schon schlimm, wenn man sich mit ihm im Auto zu einem Gespräch traf und bemerkt, dass er sich dauernd umdreht, um mögliche Verfolger zu bemerken. Ich hatte immer ein ganz komisches Gefühl.

Warum habe ich diesen Kurzbericht über Nassim Ben Iman verfasst?

Um es ganz deutlich zu sagen:

Nassim hat mich gebeten, meine Leser um eine Spende zu bitten, da er wegen der oben genannten Bedrohungssituation keine öffentlichen Vorträge mehr halten kann, welche bis jetzt teilweise zu seinem Lebensunterhalt beitrugen. Sein Freundeskreis kann im Moment nicht mehr allein den Unterhalt seiner fünfköpfigen Familie sichern.

Seine Bankkontonummer:

IBAN DE34 6209 1600 0101 3470 14
BIC GENODES1VMN

Darüber hinaus bitte ich Sie ausdrücklich den Link Islamkritiker Nassim Ben Iman muss untertauchen zu öffnen. Der bekannte Journalist und Islamkritiker Michael Stürzenberger hat sein ausführliches Gespräch mit Nassim Ben Iman im Internet veröffentlicht. Hier können Sie mehr noch etwas über Nassim erfahren als ich in meinem Kurzbericht formulierte.

Mit nachdenklichem Gruß

Wilfried Puhl-Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.