Erdogan bedroht die Aleviten

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Trotz der gestrigen Aufhebung des Ausnahmezustandes in der Türkei durch Herrn Erdogan ist noch Auffassung seriöser Nachrichtenagenturen und Menschenrechtsorganisationen keine Verbesserung der Menschen- und Minderheitenrechte geplant. Dies betrifft aktuell auch die Religionsgemeinschaft der Aleviten in der Türkei und indirekt auch in Deutschland. Zunächst eine Vorbemerkung als Einstieg. Immer wieder […]

Weiterlesen →

Bericht über die Lage des Armenischen Volkes in der Türkei

Der Völkermord an den armenischen und assyrischen Christen im Jahr 1915 ist für die türkische Regierung und für die türkische Bevölkerung ein Tabu. Jeder, der an die 1,5 Millionen Ermordeten erinnert, wird beschimpft und bedroht. Die französische National-versammlung konnte 2003 und jetzt 2012 ein Lied davon singen. Die Bundesregierung hat 2005 den Völkermord verurteilt. Sie […]

Weiterlesen →

Die Türkei in Europa – Gewinn oder Katastrophe

Jeder Politiker und jeder nachdenkliche Bürger sollte dieses Buch gelesen haben!! Es ist ein unverzichtbarer Beitrag, um das Pro und Contra des Beitritts der Türkei in die EU abwägen zu können. Nicht allein momentane Gesichtspunkte und Gefühle dürfen eine Rolle spielen. Es geht um Probleme, welche unsere Kinder möglicherweise nicht mehr bewältigen können, wenn wir […]

Weiterlesen →

In Afrin ist Europa gefallen

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. „In Afrin ist Europa gefallen“. So lautete die Überschrift der Pressemitteilung des Bundesvorstandes der kurdischen Gemeinde in Deutschland. Ich bitte Sie sehr herzlich, diesen Ruf des Bundesvorsitzenden Ali Ertan Toprak zu lesen. Schon lange wussten politische Insider und Menschenrechtsorganisationen, dass Kalif Erdogan zusammen mit der sogenannten freien syrischen Armee […]

Weiterlesen →

Giftgas gegen Afrin

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. In meinen beiden letzten Newslettern „Saß Kamal Sido auch am Tisch?“ sowie „Der einsame Rufer in der Wüste“ hatte ich bereits darüber berichtet, was in den deutschen Medien nur sehr zaghaft berichtet wird und worüber die Kanzlerin auch in ihrer gestrigen Regierungserklärung ganz geschwiegen hat. Das Weltmedientum berichtet in […]

Weiterlesen →

Der einsame Rufer in der Wüste

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Wer ist der einsame Rufer in der Wüste der verdrängten Wahrheiten? Von ihm hatte ich bereits in meinem letzten Newsletter geschrieben. Es ist der Nah-Ost-Experte der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV). Dr. Kamal Sido gilt als berufener Zeitzeuge der Angriffe Erdogans mit Panzern, Raketen, Artillerie, Kampfbomber usw auf die […]

Weiterlesen →

Saß Kamal Sido auch am Tisch?

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. „Saß Kamal Sido auch am Tisch?“ So lautet die Überschrift meines Blogbeitrages, den ich Ihnen auch jetzt hier in meinem Newsletter zuschicke. Es geht um den Besuch von Herrn Erdogan bei Papst Franziskus. 50 Minuten habe das Gespräch gedauert. Jerusalem und Islamophobie seien die Themen gewesen und man habe […]

Weiterlesen →

Seit Jahren aktuell

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit, mancher Leser meiner Newsletter wird vielleicht  die Berichte über die Situation der Christen im Nahen Osten und anderswo nicht mehr lesen wollen und sie einfach löschen. Ich gehe jedoch auch heute das Risiko ein, wiederum eine Menschenrechtsorganisation zu Wort kommen zu lassen, welche dieses Thema immer wieder aktuell und […]

Weiterlesen →

Ein vergessenes Volk

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Nach wie vor verfolgen Vertreter des Islamischen Staates neben anderen religiösen Minderheiten insbesondere auch die Religionsgemeinschaft der Jesiden. Näheres über das Volk der Jesiden erfahren Sie auch unter „Jesiden“ bei Google. Der Nahostreferent Dr. Kamal Sido von der Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) richtet einen Appell an den Sicherheitsrat […]

Weiterlesen →

Kaum zu glauben

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Für viele Medien, Politiker und hohe Kirchenvertreter ist die AfD der Hort der Fremdenfeindlichkeit, des Rechtsradikalismus und insgesamt alles Bösen. Insbesondere Panikmacher und Verleumder mögen nun den Artikel “Herr Demagbo von der AfD” in der FAZ lesen. Dort ist über Achile Demagbo zu lesen, der als dunkelhäutiger Immigrant aus […]

Weiterlesen →