Zeitgeschehen zum Nachdenken

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Die Meinungen über die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen sind geteilt. Ich selbst habe mich noch nicht so sehr mit ihrem Programm beschäftigt, sodass ich nicht in ihren Wahlkampf einsteigen könnte. Allerdings begrüße ich ihre Haltung, die sie bei einem aktuellen Besuch im Libanon zeigte. Der Großmufti des Libanon […]

Weiterlesen →

Da stimmt doch was nicht

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Seit Wochen stürmt es im weltweiten Blätterwald. Der Aufruhr ist groß bis hin zum künftigen Bundespräsidenten, der seine diplomatische Maske fallen ließ und Donald Trump einen „Hassprediger“ nannte. Diese bewusste  Beleidigung nahm er auch nicht im gemeinsamen Interview von ARD und ZDF zurück. Erst kürzlich beklagte ich die einseitigen […]

Weiterlesen →

Abschiebung oder Heimreise?

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Von „Abschiebung“ lese und höre ich in den Medien sowie von „Abschiebezentren“ und teilweise von „Abschiebemaschinen“. Ich wehre mich gegen diese negativ besetzten Begriffe. Warum? In meinen Augen sollten die Medien unserer Aufnahmegesellschaft den Asylbewerber daran erinnern, den Gedanken und die Gefühle eine zukünftige Mitarbeit am Aufbau ihrer Heimat […]

Weiterlesen →

Rätselhafte Einseitigkeit

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Es wundert mich immer wieder, dass deutsche und europäische Zeitungen unisono ihre Nachrichten und Kommentare teilweise giftig und allwissend gegen den neuen amerikanischen Präsidenten verbreiten. Bei Anne Will, Maybritt Illner, Frank Plasberg usw. sind die Trump-Kritiker jeweils in der Mehrzahl. Ton und Inhalt der Fragen merkt man an, worauf […]

Weiterlesen →

Der grausame Sultan

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Kirchliche Zeitungen neigen dazu, mit politisch korrekter Feder zu schreiben. Gerade wenn es um den Islam geht, findet man insbesondere freundliche Artikel und Informationen. Das „Konradsblatt“ der Erzdiözese Freiburg macht da keine Ausnahme. Noch vor kurzem wurde dagegen ein Leserbrief veröffentlicht, welcher detailliert und ausgiebig die Gräueltaten der Kreuzfahrer […]

Weiterlesen →