Gottes Krieger – Die Kreuzzüge in neuem Licht

Rodney Stark, einer der renommiertesten amerikanischen Religionssoziologen, räumt mit der gängigen Sicht auf, die Kreuzzüge seien ein brutaler, imperialistischer, räuberischer Feldzug des christlichen Abendlandes gegen einen gebildeten, toleranten und friedlichen Islam gewesen. Der Leser ist fasziniert von der detailreichen Darlegung der eigentlichen Gründe der Kreuzzüge. Mit fundierten Quellenangaben beschreibt der Autor die Geschichte der Eroberungen […]

Weiterlesen →

Die Verbrechen des Propheten Mohammed

Wenn es je ein islamkritisches Buch gab, dann hat Zahid Khan es jetzt geschrieben. Es ist die Nagelprobe auf die Meinungsfreiheit in Deutschland, wenn ein Moslem (!) behauptet, der Koran sei nicht heilig und mit Mohammed habe Extremismus, Terrorismus und Fanatismus begonnen. Mohammeds Verbrechen im 7. Jhdrt. seien Vorbild und Rechtfertigung für Muslime durch die […]

Weiterlesen →

Jesus und Mohammed

Mark A. Gabriel (Taufname nach seiner Bekehrung zum Christentum) hat neben seiner wissenschaftlichen Ausbildung und Promotion über Islamgeschichte sowie Lehrtätigkeit an der Al-Azhar Universität in Kairo und Imam an der Moschee in Gizeh in den USA Weltreligionen und christliches Lehramt studiert. In diesem Buch zieht er den interessanten Vergleich zwischen dem Leben von Jesus und […]

Weiterlesen →

Gegen das Vergessen

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ich möchte verhindern, dass eine Nachricht in den Archiven der Medien verstaubt oder bewusst aus unserer Erinnerung verdrängt wird. Was war Anfang letzten Jahres geschehen? Der pensionierte Lehrer Albert Voß aus Lüdinghausen hatte auf sein Auto deutlich sichtbar die Forderung geklebt: „Auf nach Rom! Die Papstsau umbringen.“ Damit war […]

Weiterlesen →

Dämonisch inspirierte Glaubenskrieger

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit, am 13.11.2016 jährt sich das Massaker im Musikclub Bataclan in Paris. Islamisch inspirierte Glaubenskrieger erschossen 90 Menschen. Die Assemblée Nationale veröffentlichte später das Protokoll, welches auch detailliert beschrieb, was nach den Schüssen geschah (siehe den Artikel „Der verschwiegene Horror über Folter und Verstümmelung“). In Deutschland bestand die Übereinkunft der […]

Weiterlesen →

Buchbesprechung – Mohamed. Eine Abrechnung

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit, es gibt wohl kaum ein Buch, in welchem ein Autor schonungsloser und auch fundierter mit Mohammed abrechnet als Hamed Abdel-Samad. Nicht umsonst gibt er seinem Buch den Titel “Mohamed. Eine Abrechnung”. Die islamische Welt kranke an der kritiklosen Verehrung Mohammeds. Der islamistische Fundamentalismus und die Intoleranz seien eine Folge […]

Weiterlesen →

Buchbesprechung – Um jeden Preis

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit, auf vielfachen Wunsch stelle ich von Zeit zu Zeit Bücher vor, welche sich fundiert und sachlich mit dem Islam auseinandersetzen. Das heutige Buch hat den Titel “Um jeden Preis”. Es gehört mittlerweile zum Allgemeinwissen auch in Deutschland, dass es für Muslime gefährlich ist, ihren Glauben zu wechseln. Ich kenne […]

Weiterlesen →

Brief an Herrn Alboga (DITIB)

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit, sicher haben Sie bei Dialogveranstaltungen oder bei anderen Gesprächen mit Muslimen die Erfahrung gemacht, dass konkrete Fragen umgangen oder einfach nicht beantwortet werden. Auch wenn man Briefe an Muslime schreibt, erhält man keine adäquate Antwort. Ich möchte dies an einem Beispiel belegen. Am 25.02.2015 hatte ich an den Vertreter […]

Weiterlesen →