Völkermord an Christen

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Es muss immer wieder deutlich gesagt werden, dass strenggläubige Muslime des Islamischen Staates „Ungläubige“ kreuzigen.Insbesondere sind Christen ihre Opfer. Die christliche Menschenrechtsorganisation „Alliance defending freedom“ ADF (Allianz zur Verteidigung der Freiheit) hat nun eine Vielzahl von Beispielen und Dokumenten der UNO vorgelegt, welche dies belegen. Mir ist es wichtig […]

Weiterlesen →

Von IS bis Hallervorden

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Auch die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) pflegt verborgene Kontakte nach Syrien und in den Irak. Lesen Sie bitte Berichte und auch persönliche Gespräche mit Opfern und Informanten, damit uns das Schicksal von Frauen und Mädchen trotz unserer Ohnmacht weiter bewegt. Vielleicht können wir uns an Petitionen und Aktionen […]

Weiterlesen →

Erdogan und der Sklavenhandel

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit, die deutsche Kaiserzeit aus dem 19. Jhdt ermöglicht es Herrn Erdogen, bei einem deutschen Gericht ein Strafverfahren wegen Majestätsbeleidigung einleiten zu lassen. Der bis heute gültige § 103 aus dem Jahr 1871 sollte jene hinter Gitter bringen, die ausländische gekrönte Häupter beleidigten. In seinen Träumen fühlt sich Erdogan wohl […]

Weiterlesen →

Immer wieder Hatune

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Immer und immer wieder möchte ich Schwester Hatune Dogan ins Gespräch bringen. Wo niemand mehr sich in einigen Gebieten des Irak und Syriens hin traut und sehen lässt, da steht sie mit ihren Helfern ihren „Mann“. Sie geht durch die Trümmer der jesidischen und christlichen Dörfer und begleitet auch […]

Weiterlesen →

Die Decken der Schwester Hatune

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. In den Bergen des Nordirak wird es bald schneien. Sicherlich erinnern Sie sich an die furchtbaren Berichte von den Massakern besonders an den Jesiden im Shingal-Gebirge durch den Islamischen Staat. Die Jesiden sind keine Muslime und sie litten und leiden wie alle Nichtmuslime im Bereich des IS unter blutiger […]

Weiterlesen →

Danke nach Mossul

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ich möchte allen jenen Lesern meines Newsletters danken, die am vergangenen Samstag, 29.08.2015 um 12:00 Uhr, der verfolgten Christen gedachten indem sie eine Kerze entzündeten oder ein stilles Gebet sprachen. Insbesondere danke ich jenen Pfarrerinnen und Pfarrern, die auch gegen den offiziellen kirchlichen Trend des Verschweigens die Glocken rufen […]

Weiterlesen →

Denkanstöße für das Solidaritätsläuten

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Sehr geehrter Herr Apostolischer Nuntius Erzbischof Dr. Nicola Eterovic. Sehr geehrte Herren Kardinäle, Erzbischöfe und Bischöfe. Sehr geehrte Herren Dekane und Pfarrer. Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vor einigen Tagen hatte ich Sie gebeten, am 29.08.2015 um 12:00 Uhr die Glocken der deutschen Kirchen läuten zu lassen, um der […]

Weiterlesen →

Erdogans Tochter

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Auch bei Türkei-freundlichen Medien und Politikern hat es sich herumgesprochen, dass Erdogans F16 nur symbolisch den Islamischen Staat bombardierten. Gemeint war und ist die kurdische Bevölkerung. Wer immer noch einen Zweifel daran hegt, möge den Artikel „Erdogans Tochter unterhält Krankenhaus für ISIS Kämpfer“ lesen. Erdogans Tochter unterhält ein Krankenhaus […]

Weiterlesen →

Folter

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Weltweit wird heute (26.06.2015) der Folteropfer gedacht. Schnell denkt man an die Opfer des sunnitisch geprägten selbsternannten Islamischen Staates. Auch in Gefängnissen des schiitischen Staates Iran wird jedoch systematisch gefoltert. Auf Grund ihrer Recherchen berichtet die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) von den furchtbaren Qualen des früheren Moslems und […]

Weiterlesen →

Über Syrien, Iran und den IS

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit, es wird immer deutlicher, dass die Kämpfe in Syrien nicht im Wesentlichen gegen Assad gerichtet sind. Letztlich geht es vielmehr um die Errichtung eines rein sunnitischen Staates, in welchem es keine Minderheiten anderer Glaubensgemeinschaften geben darf. Dies bekamen zuerst die Christen zu spüren, welche zu zehntausenden flohen. Geradezu mörderisch […]

Weiterlesen →