Weihnachten so oder so

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Manch einer von Ihnen oder Ihren Bekannten musste Weihnachten im Krankenhaus verbringen. Schwerer Unfall mit lebenslangen Folgen. Not-OP mit ungewisser Zukunft. Vielleicht denken Sie jetzt an jemanden und Ihre Erinnerung wird konkret. Mir geht es jetzt nicht darum, Krankenhausstimmung an Ihren Weihnachtsbaum zu heften. Vielmehr möchte ich ihnen die […]

Weiterlesen →

Weihnachten verfolgter Menschen

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ich möchte niemandem frohe und gesegnete Weihnachten vermiesen. Allerdings riskiere ich ein Wegklicken vieler meiner Leser, wenn ich so kurz vor diesem Fest von ganzem Herzen an die verfolgten Christen in islamischen Ländern erinnere. Ein Freund sagte mir, ich solle dieses Thema endlich vergessen, da ich doch nichts ändern […]

Weiterlesen →

Immer wieder Hatune

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Immer und immer wieder möchte ich Schwester Hatune Dogan ins Gespräch bringen. Wo niemand mehr sich in einigen Gebieten des Irak und Syriens hin traut und sehen lässt, da steht sie mit ihren Helfern ihren “Mann”. Sie geht durch die Trümmer der jesidischen und christlichen Dörfer und begleitet auch […]

Weiterlesen →

Die Katze aus dem Sack und lachende Hühner

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Lange hatte man die Katze im Sack versteckt. Jetzt ist sie raus: Saudi-Arabien finanziert das geplante Großzentrum “Münchner Forum für Islam” (MFI). Hatte nicht erst kürzlich SPD-Gabriel in alle Mikrophone gesagt, die islamische Staatsreligion aus Saudi-Arabien sei die theoretische Grundlage des islamischen Staates? Sprach nicht SPD-Oppermann davon, wegen der […]

Weiterlesen →

Gewalt in Asylbewerberheimen

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ein befreundeter Pfarrer aus Karlsruhe schickte mir den Text “Mit einer Bibel das Leben riskieren“. Er möchte nochmals auf Pfarrer Dr. Martens aus Berlin (siehe auch Google) aufmerksam machen. Dieser beklagt zum wiederholten Mal, dass Christen in Asylbewerberheimen gemobbt und auch verfolgt werden. Insbesondere jene Flüchtlinge aus dem Iran, […]

Weiterlesen →

Die politischen Hinterzimmer

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ein Freund schrieb mir, dass der Zustrom von Asylanten nach Deutschland 1985/86 um eine Größenordnung niedriger war als zur Zeit. Trotzdem habe es die Deutschen beunruhigt, sodass die Politiker damals schon im Hintergrund getrickst hätten. Lesen Sie bitte im Anhang den Artikel “DDR organisierte Asylantenstrom in die BRD” aus […]

Weiterlesen →

Der Chefkommentator und anderes

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ich schicke Ihnen heute Informationen, welche unter der Verantwortung des Chefkommentators der Zeitung “Die Welt”, Thorsten Krauel, stehen. In dem Artikel “Die unfassbare Ignoranz der Terrorismusversteher” begründet er seine Überzeugung, dass die islamistische Gewalt keine Folge westlicher Politik ist. Darüber hinaus empfehle ich die Kurzvideos welche zu Beginn des […]

Weiterlesen →

Undercover in Molenbeek und ein Video

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. In meinem vorletzten Newsletter hatte ich von einem Physiker geschrieben, der vor Jahren aus Algerien geflohen war. Nun ist er entsetzt, dass in Brüssels Stadtteil Molenbeek genau der Islam regiert, der in Algerien herrschte. Ein Freund hat mir nun einen Bericht von Hind Fraihi zugeschickt. Sie ist marokkanische Journalistin […]

Weiterlesen →

Die Städte unserer Enkel

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Im Zusammenhang mit den jüngsten Anschlägen in Paris wird immer wieder von der Vorstadt St. Denis gesprochen, wo die Attentäter offensichtlich ein Domizil hatten. Ich empfehle Ihnen die Lektüre eines Briefes des Physikers Fewzi Benhabib, der 1994 nach Frankreich floh, um dem politischen Islam in Algerien zu entkommen. St. […]

Weiterlesen →