Ich bitte um Entschuldigung.

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Gerade in der Flüchtlingsthematik muss es nachvollziehbare, nachprüfbare und korrekte Informationen geben. Leider habe ich gegen diesen meinen eigenen Grundsatz verstoßen. In meinem letzten Newsletter berichtete ich verwundert und etwas spöttisch darüber, dass die Bundesregierung aus Äthiopien Flüchtlinge ausflog und weiter ausfliegen wird. Gemäß meiner Information aus dem Internet […]

Weiterlesen →

Ein Kardinal redet Tacheles

Natürlich erntete sein Buch mit dem Titel „Bleib bei uns Herr. Der Abend naht und schon fällt der Tag“ unter anderem deswegen einen Sturm der Entrüstung, weil er die muslimische Migration als Vorbote des Zusammenbruchs Europas sieht. Er schreibt: „Wenn der Westen diesen unheilvollen Weg fortsetzt, besteht ein hohes Risiko, dass es wegen Geburtenmangel verschwinden wird. Von Fremden überrannt wird er dasselbe Schicksal erleiden wie das von Barbaren überrannte Rom. Mein Heimatland Guinea ist vorwiegend muslimisch. Ich glaube, ich weiß, wovon ich rede.“

Weiterlesen →