Ein Kardinal redet Tacheles

Natürlich erntete sein Buch mit dem Titel „Bleib bei uns Herr. Der Abend naht und schon fällt der Tag“ unter anderem deswegen einen Sturm der Entrüstung, weil er die muslimische Migration als Vorbote des Zusammenbruchs Europas sieht. Er schreibt: „Wenn der Westen diesen unheilvollen Weg fortsetzt, besteht ein hohes Risiko, dass es wegen Geburtenmangel verschwinden wird. Von Fremden überrannt wird er dasselbe Schicksal erleiden wie das von Barbaren überrannte Rom. Mein Heimatland Guinea ist vorwiegend muslimisch. Ich glaube, ich weiß, wovon ich rede.“

Weiterlesen →

Für eine Kultur der Heimkehr

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ich möchte immer wieder ein Thema ansprechen, welches mir sehr am Herzen liegt. Dabei bilde ich mir nicht ein, den Stein der Weisen gefunden zu haben oder durch meine Briefe die Flüchtlingsproblematik lösen zu können. Vielmehr möchte ich anregen, nicht nur von einer zunächst wichtigen „Willkommenskultur“ zu sprechen sondern […]

Weiterlesen →