Ahmad Mansour und Ali Ertan Tobrak

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit.

Alle Medien berichten seit Tagen von dem Blutbad in Paris. Ich erhielt einen interessanten Zeitungsartikel aus der Zeitung “Deutsche Wirtschafts Nachrichten” zugeschickt. Diese Analyse ist es wert gelesen zu werden. Meine Empfehlung betrifft auch die dort angegebenen Links.

In meinem letzten Newsletter hatte ich kritische Anmerkungen des israelisch-palästinensischen Psychologen und Extremismusexperten Ahmad Mansour zur Asylproblematik und zur Integration in Deutschland aufgenommen. Heute möchte ich ihn nochmals zu Wort kommen lassen und empfehle die Lektüre eines Artikels aus der Zeitung “Die Welt” vom 12.11.2015, den ich auszugsweisen in den Anhang gestellt habe. In diesem Artikel kommt auch Ali Ertan Toprak kritisch zu Wort. Er ist Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrationsverbände in Deutschland. Durch sogenannte muslimische “Integrationslotsen”, wie der Bundesinnenminister de Maizière dies vorschlägt, würden deutsche Werte untergraben, warnen liberale Muslime. Nochmals möchte ich auf die äußerst kritischen Anmerkungen von Ahmed Mansour über die Deutsche Islamkonferenz erinnern, die ich im letzten Newsletter erwähnte.

Mit freundlichem Gruß
Wilfried Puhl-Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + 11 =