Das Kreuz brechen und die Schweine töten

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ich hatte Sie in meinem letzten Newsletter „Das Kreuz mit dem Kreuz“ angeregt, über die Frage nachzudenken, ob Sie das Aufhängen von Kreuzen in bayrischen Dienstgebäuden befürworten oder ablehnen. Sicherlich können für beide Meinungen Gründe angeführt werden. Die Sache ist jedoch so wichtig, dass man die Gründe des Gesprächspartners […]

Weiterlesen →

Das Kreuz mit dem Kreuz

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Spätestens seit Kreuze aus Gerichtssälen sowie Klassenräumen verschwinden und Muslime z. B. in Italien das Kreuz aus einem Zimmer in einem Krankenhaus entfernten, beginnt die Diskussion, inwieweit man noch ein Kreuz in der Öffentlichkeit dulden dürfe. Der Leser möge sich auch daran erinnern, dass Linke und Grüne das Anbringen […]

Weiterlesen →

Warum gerade an Weihnachten ?

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. In den Evangelien steht natürlich nichts von einem Weihnachtsbaum. Erst im 16. Jahrhundert begann langsam die Tradition, den Baum in Verbindung zu Weihnachten zu sehen. Bei Wikipedia können Sie Näheres erfahren. Heute jedenfalls gehört er zur religiös-christlichen Kultur und Identität. Er ist als Christbaum eines der Symbole unseres christlichen […]

Weiterlesen →