Buchbesprechung – Schariarichter

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit.

Das Buch des langjährigen Leiters der Panorama-Sendung im NDR, Dr. jur. Joachim Wagner, sollte eine Pflichtlektüre nicht nur für Abgeordnete, Staatsanwälte, Richter und Polizisten werden. Der Verfasser belegt auf 300 Seiten, dass sogenannte muslimische “Friedensrichter” mittlerweile eine muslimische Paralleljustiz aufgebaut haben. Kenner der Szene sprechen bereits von “Schariarichtern”. Sie haben keine juristische Ausbildung und hebeln mittelfristig das deutsche Rechtssystem aus. Gemeinsam mit deutschen Strafverteidigern setzen sie durch, dass Messerstecher, Betrüger und Gewaltverbrecher straflos bleiben. Zeugen werden bedroht und erinnern sich plötzlich nicht mehr. Um es ganz deutlich zu sagen: letztlich droht unsere Justiz mittelfristig vor der Scharia zu kapitulieren. Der Koran des islamischen Gottes Allah und die Beispiele aus der Biographie Mohammeds werden zur Grundlage eines archaischen Denkens und Urteilens. Unsere Enkelkinder werden den Kopf schütteln, dass wir heute sagen “Nach uns die Sintflut”!

Richter ohne Gesetz

Richter ohne Gesetz

Das Buch “Richter ohne Gesetz – Islamische Paralleljustiz gefährdet unseren Rechtsstaat” erhalten Sie in Ihrer lokalen Buchhandlung, bei Amazon und beim Verlag BPE.

Schauen Sie bitte zu diesem Thema auch bei Focus nach unter http://www.focus.de/politik/deutschland/rechtsstaat-auf-dem-rueckzug-spd-politiker-das-verschweigen-uns-polizei-und-justiz-ueber-arabische-mafia-clans_id_4770358.html. Dort wirft der SPD-Innenexperte Tom Schreiber den Behörden Verharmlosung und Verschweigen vor, wenn es um Kriminalität durch arabische Clans geht.

Mit nachdenklichem Gruß
Wilfried Puhl-Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 4 =