Die Rede des Herrn Abbas

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Wenn der Bundespräsident ans Mikrophon tritt, liegt etwas in der Luft. Gerade in diesen Tagen scheint es angezeigt, den Antisemitismus zum Thema zu machen. Eigentlich müsste man von Antijudentum sprechen. Der Leser weiß jedoch, um was es geht. Beklagte der Bundespräsident nur eine Stimmung aus verschiedenem Mund? War jener […]

Weiterlesen →

Die UNESCO und der Dschihad

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit, ich bin immer noch entsetzt über den Beschluss der UNESCO, dem Tempelberg in Jerusalem einen muslimischen Namen zu geben und den jüdischen Namen aus der Liste der Kulturdenkmäler zu streichen. In meinem Newsletter „Die Unesco schürt die Glut zum Brand“ hatte ich bereits diese Form der Eroberung durch den […]

Weiterlesen →