2034 Der Abschied vom Abendland

2034 Der Abschied vom Abendland
Hier erfahren Sie in konzentrierter Form und leicht verständlich, was die weltweit besten Wissenschaftler und bedeutende Politiker zu sagen haben:

  • Zur Bevölkerungsentwicklung in Deutschland und Europa.
  • Zur Wirtschaftspolitik, zu den Wirtschaftstheorien, was Wahrheit und was Interessenpolitik ist.
  • Zu den wichtigsten Aussagen des Koran und seiner Interpretation durch muslimische Repräsentanten und westliche Wissenschaftler.
  • Zur Türkei und deren langfristigen Drang nach Europa.
  • Zur Demokratie in Deutschland und der Schweiz.

Die Fakten sind sorgfältig recherchiert und mit 274 Quellennachweisen belegt.

Dieser Roman soll eine Warnung sein wie Orwells “1984”.

Was zu tun ist, beantwortet dieses konstruktive Buch:

  • Wie kann der dramatische Einbruch der Geburten, die sich seit 1965 halbiert haben, umgekehrt werden?
  • Was ist gegen die strukturelle Arbeitslosigkeit zu tun?
  • Wie können wir die Globalisierung nutzen – und zügeln?
  • Warum darf die Türkei nicht EU-Mitglied werden?
  • Welche Vorteile hat eine direkte Demokratie?

Dieses Sachbuch ist umrahmt von einem Kriminalroman, um eine drohende Situation 2034 zu beschreiben.

Taschenbuch: 343 Seiten
Verlag: Dr. Klein Media; Auflage: 3. aktualisierte Auflage (18. Juni 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3869496320
ISBN-13: 978-3869496320

Kaufen Sie das Buch bei Amazon in Ihrer Buchhandlung vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + zwei =