Immer wieder neu

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit.

Bitte klicken Sie jetzt nicht weg, wenn ich schon wieder über die Verfolgung von Christen in kommunistischen und islamischen Ländern berichten möchte. Mehr und mehr hat die Bundeskanzlerin recht, wenn sie sagte: “Das Christentum ist die am meisten verfolgte Religion weltweit”. So erlaube ich mir, Ihnen erneut die Lektüre folgender Informationen zu empfehlen.

Zunächst geht es um einen Bericht der “Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte” (IGFM), welcher den Unterwerfungsvertrag des Islamischen Staates für syrische Christen veröffentlicht. Der Kalif Abu Bakr Al-Bagdadi formulierte den Vertrag in 12 Artikeln.

Darüber hinaus empfehle ich den Spiegel-Artikel über den Weltverfolgungsindex, welcher die objektiv steigende Bedrohung der Christen in der Welt dokumentiert.

Auch der Artikel von Matthias Kamann informiert sehr konkret über die verschiedenen Arten der Verfolgung der Christen weltweit.

Mit freundlichem Gruß
Wilfried Puhl-Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + 12 =