Undercover in Molenbeek und ein Video

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. In meinem vorletzten Newsletter hatte ich von einem Physiker geschrieben, der vor Jahren aus Algerien geflohen war. Nun ist er entsetzt, dass in Brüssels Stadtteil Molenbeek genau der Islam regiert, der in Algerien herrschte. Ein Freund hat mir nun einen Bericht von Hind Fraihi zugeschickt. Sie ist marokkanische Journalistin […]

Weiterlesen →

Gewalt, Islam und Enttäuschung

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Drei sehr wichtige Texte möchte ich Ihnen heute empfehlen. Zunächst geht der Vorsitzende des Arbeitskreises Islam der Deutschen Evangelischen Allianz, Ulrich Neuenhausen, der Frage nach, inwiefern Terror und Glaube im Islam zusammenhängen. Lesen Sie hierzu: Liegt die Wurzel des Terrors im Islam? Ein Freund schickte mir einen Link mit […]

Weiterlesen →

Ich kämpfte für Arafat – Ein Fatah-Heckschütze beginnt ein ganz neues Leben.

In Gaza geboren tritt Tass Saada mit 17 Jahren den Widerstandskämpfern um Jassir Arafat bei. Er wird fanatisches Fatah-Mitglied. Als Scharfschütze liegt er jetzt auf der Lauer. Als Kommandokämpfer führt er Operationen aus. Sein Motto lautete: “Nur ein toter Jude ist ein guter Jude”. Jahre später vollzieht sich in ihm ein gewaltiger Umbruch. Ein rätselhaft […]

Weiterlesen →