Raum der Stille

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit

Ich leite den Hinweis eines zeitkritischen Freundes weiter. Er betrifft den “Raum der Stille”, der an der TU Dortmund von muslimischen Studenten umfunktioniert wurde. Neben dem Interview bei Spiegel Online sind mehrere Links interessant. Auch der Link über Mohammed Atta ist lesenswert, da er als Student an der TU Hamburg den 11.09.2001 mitplante. Natürlich darf man nicht in jedem muslimischen Studenten an irgendeiner TU in Deutschland einen Salafisten und potentiellen Terroristen sehen. Andererseits möchte ich meine Sorge nicht verschweigen, dass der Islam mit seiner Grundlage im Koran und der Biographie Mohammeds letztlich unsere freie und demokratische Gesellschaftsordnung bedroht.

Zudem empfehle ich das Interview der Zeitung “Die Welt” mit dem französischen Soziologen Gilles Kepel. Er behauptet, dass die Salafisten den Zusammenbruch Europas wollen. Deutschland müsse daraus lernen, was Frankreich falsch gemacht habe. In diesen Zusammenhang gehört auch der Artikel “Radikal-islamische Missionierung – Im Auftrag des Herrn” in der SZ.

Mit freundlichem Gruß

Wilfried Puhl-Schmidt

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.