Immer wieder Hatune

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Immer und immer wieder möchte ich Schwester Hatune Dogan ins Gespräch bringen. Wo niemand mehr sich in einigen Gebieten des Irak und Syriens hin traut und sehen lässt, da steht sie mit ihren Helfern ihren “Mann”. Sie geht durch die Trümmer der jesidischen und christlichen Dörfer und begleitet auch […]

Weiterlesen →

Die Decken der Schwester Hatune

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. In den Bergen des Nordirak wird es bald schneien. Sicherlich erinnern Sie sich an die furchtbaren Berichte von den Massakern besonders an den Jesiden im Shingal-Gebirge durch den Islamischen Staat. Die Jesiden sind keine Muslime und sie litten und leiden wie alle Nichtmuslime im Bereich des IS unter blutiger […]

Weiterlesen →

Sr. Hatune Dogan zurück in Europa

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Regelmäßig besucht die Trägerin des Bundesverdienstkreuzes, Sr. Hatune Dogan, Syrien und den Irak. Ihre Berichte stehen in keiner Zeitung. Wenn sie nach Deutschland zurückkehrt, berichtet sie in persönlichen Gesprächen wieder tief erschüttert von den Untaten der Mitglieder des Islamischen Staates. Bei ihren Vorträgen legt sie ausdrücklich auch den Finger […]

Weiterlesen →

Hatune

Liebe zeitkritische Geister, auf vielfachen Wunsch veröffentliche ich diesen und weitere Newsletter in meinem Blog um die Informationen einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Dieser Newsletter erschien am 12.01.2015. Sollten Sie in Zukunft auch meinen Newsletter empfangen wollen, senden Sie mir bitte eine entsprechende Nachricht. Mit freundlichen Grüßen Wilfried Puhl-Schmidt Original-Newsletter vom 12.01.2015: Liebe kritische […]

Weiterlesen →

Nationaler Egoismus gegen Heimkehr und Aufbau

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Über ein Einwanderungsgesetz sollen Fachkräfte unter den straf-freien Asylbewerbern angeworben werden, um eine legale Möglichkeit zum Arbeiten und Leben in Deutschland zu erhalten. So informieren mich die Medien. Letztlich geht es darum, Fachkräften, welche aus verschiedenen Gründen aus dem Nahen Osten oder Afrika geflohen sind, den Weg auf den […]

Weiterlesen →

Für eine Kultur der Heimkehr

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ich möchte immer wieder ein Thema ansprechen, welches mir sehr am Herzen liegt. Dabei bilde ich mir nicht ein, den Stein der Weisen gefunden zu haben oder durch meine Briefe die Flüchtlingsproblematik lösen zu können. Vielmehr möchte ich anregen, nicht nur von einer zunächst wichtigen „Willkommenskultur“ zu sprechen sondern […]

Weiterlesen →

Die staubige Ordensfrau in Aleppo

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Heute und immer wieder möchte ich Ihr Interesse auf Schwester Hatune Dogan lenken. Die meisten von Ihnen wissen, dass sie als Mädchen mit ihren Eltern aus der Türkei fliehen musste, da das Leben in einer muslimischen dörflichen Umgebung unerträglich und schließlich gefährlich wurde. Nach mehreren Ausbildungen und dem Studium […]

Weiterlesen →

Nochmal Kamal Sido und andere

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Fast ist es schon vergessen. Ich möchte jedoch nochmals auf den aus religiösen Gründen verweigerten Handschlag von zwei muslimischen Schülern in der Schweiz gegenüber ihrer Lehrerin zurückkommen. Ihr Vater ist Imam an einer Moschee in Basel. Die Schulleitung gab nach und erteilte eine Ausnahmegenehmigung, welche auch die Bildungsdirektion des […]

Weiterlesen →

Korrektur

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Zunächst muss ich mich für zwei Fehler in meinem letzten Newsletter vom 01.02.2016 entschuldigen. Wer Schwester Hatune Dogan eine Spende für Ihr weltweites Engagement überweisen wollte, scheiterte an einem falschen IBAN-Code. Für alle, die nun ihre Spende nachholen möchten, sei die korrekte IBAN-Nr. empfohlen: DE62 4765 0130 0011 1211 […]

Weiterlesen →