Der wiedergeborene Goebbels

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit, in diesen Wochen schleudert Erdogan Hasstiraden gegen Europa, um letztlich sein Wahlvolk für sein osmanisches Kalifat aufzustacheln. Bereits seit zwei Jahren beben Stadien und Hallen vom jubelnden Ungeist, den Erdogan-hörige Redner verbreiten. Lesen Sie bitte den wörtlichen Mitschnitt einer Rede des Führungsgliedes der türkischen Jugendverband-Föderation, Osman Gökcek. Er ist […]

Weiterlesen →

Die Kanzlerin im Wandel der Zeit

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ich konnte es nicht glauben. Aber kritische Journalisten und Beobachter der Parteien und Parteitage in den letzten Jahrzehnten haben Recht mit der lange geäußerten Vermutung, dass manche Programmpunkte der AfD mittlerweile fast wörtlich von den Redenschreibern der CDU-Politiker übernommen werden. Zudem ist es interessant, die Reden der Kanzlerin während […]

Weiterlesen →

Und immer wieder Erdogan

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Der Präsident des Deutschen Parlamentes in Berlin, Dr. Norbert Lammert, kann nicht mehr schweigen und findet deutliche Worte über Herrn Erdogan und dessen Demokratieverständnis. „Autokratische Ambitionen“ wirft er ihm vor. In der Tat zerstört der Plan Erdogans, Abgeordneten der Opposition die parlamentarische Immunität zu entziehen, einen Grundpfeiler der Demokratie. […]

Weiterlesen →

Von IS bis Hallervorden

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Auch die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) pflegt verborgene Kontakte nach Syrien und in den Irak. Lesen Sie bitte Berichte und auch persönliche Gespräche mit Opfern und Informanten, damit uns das Schicksal von Frauen und Mädchen trotz unserer Ohnmacht weiter bewegt. Vielleicht können wir uns an Petitionen und Aktionen […]

Weiterlesen →

Was kommt auf uns zu?

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Wieder einmal schweigen die hohen Kirchenvertreter politisch korrekt, wenn es um Herrn Erdogan geht. Kein öffentliches Wort und kein kritisches Nachfragen wegen bedrohter, verfolgter oder entführter Christen und verantwortlicher Bischöfe im Nahen Osten. Warum darf Erdogan den Unwissenden und Unschuldigen spielen, wenn es z.B. um das Schicksal entführter Bischöfe […]

Weiterlesen →

Erdogan und der Sklavenhandel

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit, die deutsche Kaiserzeit aus dem 19. Jhdt ermöglicht es Herrn Erdogen, bei einem deutschen Gericht ein Strafverfahren wegen Majestätsbeleidigung einleiten zu lassen. Der bis heute gültige § 103 aus dem Jahr 1871 sollte jene hinter Gitter bringen, die ausländische gekrönte Häupter beleidigten. In seinen Träumen fühlt sich Erdogan wohl […]

Weiterlesen →

Der undiplomatische König

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit Die deutlichen Worte des Jordanischen Königs über Herrn Erdogan würde niemand glauben, wenn sie nicht auch als Video-Interview bei CNN vorliegen würden. Dass ein König auch den letzten diplomatischen Respekt verlässt, zeigt die große Angst eines Mannes, der sich nicht nur um sein Volk sondern auch um den Nahen […]

Weiterlesen →

Der Traum vom Reich

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Kurz vor dem EU-Sondergipfel steigt der Flüchtlingsstrom aus der Türkei stark an. Offensichtlich will Erdogan die europäischen Gesprächspartner und insbesondere Frau Merkel unter Druck setzen. Tue ich übrigens Erdogan Unrecht, wenn ich vermute, dass er auch nach der Überweisung der geforderten 3 Milliarden Euro weiterhin Flüchtlinge vor allem nach […]

Weiterlesen →

Erdogan und der Hochverrat

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ich kann es nicht glauben und will es eigentlich auch nicht glauben. Aber Herr Erdogan nennt die Aufforderung zum Frieden einen “Hochverrat”. Man stelle sich das vor! Eine Gruppe von Akademikern, Forschern, Journalisten und anderen Menschen in der Türkei hat eine “Akademie für den Frieden” gegründet und fordert ein […]

Weiterlesen →

Die politischen Hinterzimmer

Liebe zeitkritische Geister in kritischer Zeit. Ein Freund schrieb mir, dass der Zustrom von Asylanten nach Deutschland 1985/86 um eine Größenordnung niedriger war als zur Zeit. Trotzdem habe es die Deutschen beunruhigt, sodass die Politiker damals schon im Hintergrund getrickst hätten. Lesen Sie bitte im Anhang den Artikel “DDR organisierte Asylantenstrom in die BRD” aus […]

Weiterlesen →